header banner
Default

Obwohl das Krypto-Verbot in China besteht, verzeichnet die Handelsplattform Binance hohe Umsätze


Vor zwei Jahren verbot die chinesische Regierung den Handel mit Kryptowährungen. Das hält viele Chinesen offenbar nicht davon ab, weiter mit dem digitalen Geld zu handeln.

Auch Chinesen würden gerne mit Kryptowährungen bezahlen. Allerdings ist der Handel mit Bitcoin und Co. in ganz China verboten.

Als Chinas Behörden vor ziemlich genau zwei Jahren den Handel mit Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin verboten, wollten sie ein Schlupfloch schliessen, mit dessen Hilfe Chinesen Geld ins Ausland schafften, vorbei an den strengen Devisenkontrollen des Landes.

Sources


Article information

Author: Jessica Hanson

Last Updated: 1698895803

Views: 936

Rating: 3.8 / 5 (61 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jessica Hanson

Birthday: 1936-08-14

Address: 076 Thomas Drive, Kellifort, NH 21372

Phone: +4407144561775696

Job: Laboratory Technician

Hobby: Chess, Stamp Collecting, Crochet, Tea Brewing, Yoga, Arduino, Cooking

Introduction: My name is Jessica Hanson, I am a important, unwavering, apt, Adventurous, tenacious, vivid, resolute person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.