header banner
Default

Hast du seltene 1-Euro-Münzen, die 720 Punkte wert sind?


Euro-Münzen: Darum sind Fehlprägungen so wertvoll

Es ist für viele undenkbar, aber manchmal können dich seltene 1-Euro-Münzen tatsächlich reich machen. Dafür genügt oftmals ein kleiner Blick ins Portemonnaie oder ins Sparschwein, wo viele Münzen drin sind.

Denn es gibt 1-Euro-Münzen, die mehrere Tausend Euro wert sind. Wie ist das möglich? Diese Münzen haben alle bestimmte Merkmale, die sie so kostbar machen.

Seltene 1-Euro-Münzen sind 720.000 Euro wert

Vielen Menschen fallen sie im Alltag nicht auf, aber oftmals reicht ein kurzer Blick und schon könnten die 1-Euro-Münzen reich machen. Bis zu 720.000 Euro können einige Münzen wert sein. Was macht sie so besonders? Eine Doppelprägung.


Auch interessant: Lotto: Paar gewinnt Million – was mit dem Geld geschieht, rührt zu Tränen


Ein Exemplar dabei ist aus Deutschland mit geprägtem Adler, Sternen oder Rändern. Solch eine Münze ließ jetzt eine italienische Sammlerfirma versteigern. Das Startgebot lag bei 2.500 Euro, am Ende hat das 1-Cent-Stück dann einen stolzen Preis von rund 6.000 Euro geholt.

Oftmals werden auch die Münzen auf eBay oder anderen Seiten hochgeladen. Sammler sind dort ganz genau auf der Suche nach beliebten Münzen und geben heftige Summen dafür aus.

Darum sind Münzen bei Sammlern beliebt

Welche Münzen sind sonst noch so beliebt? Oftmals sind es die Kleinstaaten, die die Sammler ganz spannend finden: Vatikan, San Marino, Monaco. Denn hier ist die Auflage klein und die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass diese Münzen im deutschen Portemonnaie landen.

Für alle 1- bis 10- und 50-Cent-Münzen aus Monaco beispielsweise kannst du zwischen 30 oder sogar 140 Euro bekommen (Preise aus dem Leuchtturm-Euromünzenkatalog 2022). Etwas mehr Geld gibt es für eine Sondermünze von 2007. Dort ist Fürstin Gracia Patricia von Monaco abgebildet. Die Gedenkmünze zu ihrem 25. Todestag gibt es nur in einer sehr geringen Auflage und ein Exemplar ist über 4.500 Euro wert.


Mehr News für dich:


Dann gibt es auch noch viele Münzen, die eine Fehlprägung haben. Hier kann zum Beispiel das Format der Münzen fehlerhaft sein. Ragt der innere Ring einer Euro-Münze über den Rand, wird es unter Kennern als „Spiegelei“ bezeichnet. Der innere Ring steht damit wie das Eigelb höher als das Eiweiß. Eine andere Fehlprägung kann auch ein falsches Bild oder eine nicht-passende Inschrift darstellen. In Zukunft also ruhig öfter mal genau auf die Münzen im Geldbeutel achten…

Sources


Article information

Author: Barbara Reynolds

Last Updated: 1703635207

Views: 1164

Rating: 4.2 / 5 (51 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Barbara Reynolds

Birthday: 1945-07-26

Address: 8202 Emily Stravenue, Brianbury, AL 98743

Phone: +4788677179008656

Job: Article Writer

Hobby: Astronomy, Bowling, Hiking, Woodworking, Sailing, Billiards, Rock Climbing

Introduction: My name is Barbara Reynolds, I am a radiant, unswerving, irreplaceable, Adventurous, Determined, Gifted, Open person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.